Im Lichte der Wahrheit

Gralsbotschaft von Abdrushin




Reihenfolge der Vorträge

Ursprüngliche Ausgabe aus dem Jahr 1931
Zum richtigen Aufnehmen der Gralsbotschaft ist es unbedingt notwendig, die Reihenfolge der Vortraege einzuhalten, weil sonst Luecken entstehen, welche ein volles Erfassen unmoeglich machen.

Das Buch bestellen Im Lichte Der Wahrheit Gralsschriften
  1. Was sucht Ihr?
  2. Erwachet!
  3. Das Schweigen
  4. Aufstieg
  5. Verantwortung
  6. Schicksal
  7. Die Erschaffung des Menschen
  8. Der Mensch in der Schöpfung
  9. Erbsünde
  10. Gottessohn und Menschensohn
  11. Gott
  12. Die innere Stimme
  13. Die Religion der Liebe
  14. Der Erlöser
  15. Das Geheimnis der Geburt
  16. Ist okkulte Schulung anzuraten?
  17. Spiritismus
  18. Erdgebunden
  19. Ist geschlechtliche Enthaltsamkeit notwendig oder anzuraten?
  20. Das jüngste Gericht
  21. Der Kampf
  22. Gedankenformen
  23. Sittlichkeit
  24. Wache und Bete!
  25. Die Ehe
  26. Das Recht des Kindes an die Eltern
  27. Das Gebet
  28. Das Vater Unser
  29. Gottanbetung
  30. Der Mensch und sein freier Wille
  31. Moderne Geisteswissenschaft
  32. Falsche Wege
  33. Ideale Menschen
  34. Werfet auf ihn alle Schuld
  35. Das Verbrechen der Hypnose
  36. Astrologie
  37. Symbolik im Menschenschicksal
  38. Glaube
  39. Irdische Güter
  40. Der Tod
  41. Abgeschieden
  42. Wunder
  43. Die Taufe
  44. Der Heilige Gral
  45. Das Geheimnis Luzifer
  46. Die Regionen des Dunkels und die Verdammnis
  47. Die Regionen des Lichtes und das Paradies
  48. Weltgeschehen
  49. Der Unterschied im Ursprung zwischen Mensch und Tier
  50. Die Trennung zwischen Menschheit und Wissenschaft
  51. Geist
  52. Schöpfungsentwicklung
  53. Ich bin der Herr, Dein Gott!
  54. Die unbefleckte Empfängnis und Geburt des Gottessohnes
  55. Der Kreuzestod des Gottessohnes und das Abendmahl
  56. „Steige herab vom Kreuze“
  57. Das ist mein Fleisch! Das ist mein Blut!
  58. Auferstehung des irdischen Körpers Christi
  59. Menschensinn und Gotteswille im Gesetz der Wechselwirkung
  60. Der Menschensohn
  61. Irrungen
  62. Die Sexualkraft in ihrer Bedeutung zum geistigen Aufstiege
  63. „Ich bin die Auferstehung und das Leben, niemand kommt zum Vater, denn durch mich!“
  64. Was trennt so viele Menschen heute von dem Licht?
  65. Der Schrei nach dem Führer
  66. Grobstofflichkeit, Feinstofflichkeit, Strahlungen, Raum und Zeit
  67. Der Irrtum des Hellsehens
  68. Arten des Hellsehens
  69. Im Reiche der Dämonen und Phantome
  70. Okkulte Schulung, Fleischkost oder Pflanzenkost
  71. Heilmagnetismus
  72. Lebet der Gegenwart!
  73. Der große Komet
  74. Was hat der Mensch zu tun, um eingehen zu können in das Gottesreich?
  75. Du siehst den Splitter in Deines Bruders Auge und achtest nicht des Balkens in Deinem Auge
  76. Der Kampf in der Natur
  77. Ausgießung des Heiligen Geistes
  78. Geschlecht
  79. Kann Alter ein Hemmnis zu geistigem Aufstieg bilden?
  80. Es war einmal..!
  81. Vater, vergib ihnen; denn sie wissen nicht, was sie tun!
  82. Götter – Olymp – Walhall
  83. Berufen
  84. Kreatur Mensch
  85. Und tausend Jahre sind wie ein Tag!
  86. Empfindung
  87. Der Weltenlehrer
  88. Der Fremdling
  89. Ein Letztes Wort
  90. Der Antichrist
  91. Und es erfüllte sich..!
  1. Ich bin der Herr, Dein Gott! Du sollst nicht andere Götter haben neben mir!
  2. Du sollst den Namen des Herrn, Deines Gottes nicht mißbrauchen!
  3. Du sollst den Feiertag heiligen.
  4. Du sollst Vater und Mutter ehren!
  5. Du sollst nicht töten!
  6. Du sollst nicht ehebrechen!
  7. Du sollst nicht stehlen!
  8. Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider Deinen Nächsten!
  9. Laß Dich nicht gelüsten Deines Nächsten Weibes!
  10. Du sollst nicht begehren Deines Nächsten Haus, Hof, Vieh und alles, was sein ist!
[Gralsbotschaft von Abdrushin]  [Nachklänge zur Gralsbotschaft] [Fragenbeantwortungen]

kontakt